Hallo Frühling!

Die Tulpen zeigen sich in den schönsten Farben und auch der Stubentiger geht liebend gerne wieder vermehrt nach draussen.

Mit den warmen Sonnenstrahlen steigt sogleich auch die Chance, dass sich ihr Tier mit Parasiten und Würmern ansteckt. Gute Mäusejäger und Allesfresser (Vögel, Fliegen, ect.) sollten daher mehrmals entwurmt werden. Eine Entwurmungstablette wirkt nicht wie ein Depot.
Der Wurmbefall zeigt sich durch Juckreiz im Bereich des Anus, starker Befall äussert sich auch durch Würmer im Kot oder im Anusbereich oder Durchfall. Dieser sollte in jedem Fall behandelt werden.

Zeigt ihr Tier vermehrt Juckreiz kann dies ein Anzeichen für Flohbefall sein, mit einem feuchten weissen Küchentuch kann zum Beispiel im hinteren Bereich des Rückens die Flohkot-Kontrolle gemacht werden, dieser zeigt sich ähnlich wie Kaffeesatz.
Verfärben sich die kleinen Krümel die aus dem Fell fallen, wenn sie etwas gegen den Haarwuchs fahren – kann dies ein Zeichen für Flöhe sein.
Bei starkem Befall sind die Flöhe  bereits von Auge sichtbar.
Ein Besuch beim Tierarzt kann da hilfreich sein.
Um die Plagegeister wieder los zu werden gibt es einige Tricks wie Haus und Tier wieder flohfrei werden.

Hier die wichtigsten Tipps

  • Alles waschen und wenn möglich gefrieren (Haarbürsten etc.)
  • Staubsaugersack entsorgen, ausserhalb des Hauses
  • Tier behandeln mit einem Flohmittel, da gibt es von homöopatisch bis  stark wirkend bereits vieles auf dem Markt
  • gleich auch entwurmen
  • falls noch andere Katzen oder Hunde im Haus leben diese auch mitbehandeln oder zumindest kontrollieren
  • bei sehr starkem Befall gibt es beim Tierarzt eine “Flohbombe” die das schlimmste  eliminiert

Flöhne kommen vermehrt im Frühling – Herbst vor, die Katzen oder Hunde können sich trotzdem jederzeit anstecken bei einem Flohträger. Deshalb ist Prophylaxe das ganze Jahr ein Thema und Sie sollten immer mal wieder ein Auge auf das Fell ihres Lieblings werfen. 🙂

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling und eine parasitenfreie Zeit

Ihr Tierexperten Team